haut rein
 

Borkum Tour 2018





Nach einer langen Wettkampfsaison belohnten sich unsere Leichtathleten mit einem verlängerten Wochenende auf Borkum. Am Samstag ging es um 8 Uhr los und als Erkennungszeichen hatte Melanie Thieme für alle Teilnehmer eine blaue Schirmmütze mit pers. Namen organisiert. Während der Überfahrt hörte man Musik und machte kleine Spiele. 

Nachdem die Zimmer aufgeteilt, die Betten bezogen waren, startete man am Nachmittag zur ersten Inselerkundung. Vom Oststrand quer rüber zum Südstrand sammelte man viele Eindrücke und hatte jede Menge Spaß unterwegs. Am nächsten Tag machte man da weiter wo man aufgehört hatte. Mit dem Bus zur letzten Station ins Ostland stand die größte Wanderung an. Bis zum Naturschutzgebiet am Ende von Borkum ging es immer am Wasser entlang zurück, mit einigen Pausen unterwegs die mit Chillen ausgefühlt waren. 


Nach dem Abendbrot hatte man eigentlich einen Spieleabend vorgesehen, der dann durch die lange Tour von 19 km, auf den nächsten Abend verschoben wurde, durch den anstrengendenTag, der allen müde Beine bescherrte.
Hier wurden dann Zöpfe geflochten, man hing ab auf den Zimmern, schaute nach was im Gemeinschaftraum lief, wie Karten spielen Skibbo, lernte Disco Fox Tanzschritte oder man traf sich mit mehren in einem Zimmer zum abhängen.

Am Montag wollte man dann eigentlich in den Kletterwald. Doch hier machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Wind und Regen waren am Vormittag so stark, das man die Sicherheit der Kinder berücksichtigen musste. Hier entschloßen wir uns kurzfristig das Eintrittsgeld in Lenkdrachen zu investieren und hatten am Strand keinen leichten Stand die Lenkmatten im Wind zu halten. Auch hier erwischte uns der Wettergott ganz heftig.
 
 

Nach dem Mittagessen starten drei Teams zu einer Schnitzeljagt. Hier hatte Melanie Thieme sich große Mühe gemacht und mit zehn Fragen
eine geschickte Runde erstellt, die die Kinder beantworten mussten und zugleich auch noch ausreichtend Freizeit hatten, sich im Ort umzusehen. Abends wurde dann der verschobene Spieleabend nachgeholt, bei Knabberein und Musik.

Und auch am Abreisetag fing der Himmel von Borkum an zu weinen, das die Borssumer Leichtathleten wieder nach Hause mussten. Die Zimmer ausgefegt, der Müll entsorgt, die Koffer gepackt, die dann mit einer Spediton zum Anleger gebracht wurden, startete man dann zum letzten Highlight dieses Wochenendes. Nun stand bis zur Abfaht ein Besuch im Gezeitenland an. Hier konnte der Flowrider (eine künstliche Surfwelle) 2 Std.gemietet werden, die von einem Sponsor der
Eltern unterstützt wurde und den Kindern jede Menge Spaß 
gemacht hat. Von der Dampfsauna auf die Massagedüsen im Wasser und jede Menge Spaß im Bad, war ein schöner Abschluss dieses tollen Ausfluges.


















 

Wettkampf Termine!!

8.+9.09.2018 Schüler Sportfest Papenburg

22.09.2018 OM Vierkampf Norden

12.10.2018 2000 m TuS Ofen Bad Zwischenahn
Bitte für die Wettkämpfe eine schriftliche Anmeldung zum Trainig mit bringen! 10 Tage vor Wettkampf ist Abgabetermin.

Denkt bitte an den Meldeschluß!
Heute waren schon 1 Besucherhier!